Postcrossing Official Forum
Not logged in [Login - Register]
Go To Bottom


Printable Version  
 Pages:  1  ..  3    5    7  ..  24
Author: Subject: [FRAGEN und ANTWORTEN] & [HILFE]
Eismond
Member
****


Avatar


Posts: 147
Registered: 13-11-2008
Location: Bonn
Country Flag:
Germany

Germany
Postcrossing Username: Eismond
Member Is Offline

Mood: Come va?

[*] posted on 22-9-2016 at 07:37 AM


Also ich habe auch keine außergewöhnliche Häufung bei China-Karten, die dauern zwar länger als andere, aber sie kommen an. Meistens drucke ich die Adresse aus, wenn der Drucker aber nicht zur Hand ist, dann schreibe ich auch einfach nur die westliche Adresse auf. Funktioniert beides. :)
View user's profile View All Posts By User
catcollector
Member
*****


Avatar


Posts: 699
Registered: 19-4-2016
Location: Eifel
Country Flag:
Germany

Germany
Postcrossing Username: catcollector
Member Is Offline

Mood: Wer durch die Eifel will, muss verteufelt gut fahren.

[*] posted on 23-9-2016 at 12:34 PM


Quote: Originally posted by smiling_star  
Hallo,

weiß jemand von euch, wo es in Berlin Tausendschönkarten gibt? Vielleicht sogar halbwegs zentral... Danke :)

Edit: falls nicht... vielleicht hat jemand eine Karte da, die er mir blanko zur Verfügung stellen könnte? Gerne gegen eine Heidelberg-Tausendschön oder andere Karten.


Hallo,
ich war im Januar in Berlin und habe im KaDeWe Tausendschön-Karten gefunden.
Habe auch sofort zugeschlagen.
Freundliche Grüsse
fj16
View user's profile Visit user's homepage View All Posts By User
Lachgas
Member
***


Avatar


Posts: 85
Registered: 6-12-2005
Location: Heidelberg (Germany)
Country Flag:
Germany

Germany
Postcrossing Username: Lachgas
Member Is Offline

Mood: back again after a long time

[*] posted on 23-9-2016 at 01:16 PM


Ich hab auch keine Häufung bei china (Druck mit meinem Brother QL Labelprinter auf ziemlich gut klebende Etiketten - Thermodruck also keine Wassergefahr) - 2 Adressen würde ich auch für kontraproduktiv halten .. das bringt evtl Maschinen mehr durcheinander als es nutzt (die Länge der Adresse fällt ja dann sehr aus dem Rahmen und dann funktioniert die Erkennung bestimmt besser wenn da nur 1 Alphabet drauf ist würde ich jetzt mal vermuten)

View user's profile View All Posts By User
Lachgas
Member
***


Avatar


Posts: 85
Registered: 6-12-2005
Location: Heidelberg (Germany)
Country Flag:
Germany

Germany
Postcrossing Username: Lachgas
Member Is Offline

Mood: back again after a long time

[*] posted on 23-9-2016 at 01:35 PM


Ich habe die Adresse eines Russen gezogen (seit mehr als 3 Wochen nicht online) der im Profil unter den Wünschen stehen hat "colors or rainbow", in den Favs ist u.a die Rainbow Flag.
Ich habe als Karte die Polacard "rainbow love"gewählt ( https://shop.punktundstrich.de/media/catalog/product/cache/1/image/5... ) weil ich sie für passend zu seiner Wishlist hielt (und es auch das einzig regenbogenfarbige ist das ich hab).
Die Karte habe ich - obwohl nicht explizit verlangt/gewünscht - aber mal lieber in einen Umschlag gesteckt. (Russland und Regenbogen ist ja etwas schwierig)
Ich habe getwittert dass ich die Karte schicke und einer meiner Follower (Deutscher in D) hat mir dann sehr flott mitgeteilt damit würde ich schließlich Propaganda verschicken (im russ. Sinne) und den Empfänger der Gefahr des gelyncht/bestraft werdens aussetzen.
Mein Hinweis auf den Umschlaf hielt er für naiven Glauben an das Briefgeheimnis in Russland.

Eigentlich würde ich die Karte gerne verschicken (sie ist auch schon geschrieben und der Umschlag ist frankiert und zugeklebt) weil ich die Karte einfach schön und zu seiner Wishlist passend finde. (sonst würde es ne viewcard sein müssen weil ich nix aus der Wishlist hab)
Es war einfach diese Karte die sofort beim Lesen seines Profils in meinem Kopf war.
In irgendwelche Gefahr bringen würde ich den Empfänger nun aber auch nicht wollen.
Zumindest lt Wikipedia ist sein Oblast auch nicht unter denen mit extra Gesetz gg homosexuelle Propaganda.
Vor meinem Tweet war mir klar "perfekte Karte für Empfänger" - mittlerweile bin ich allerdings etwas verunsichert... aber zu Recht?
Bin ich jetzt einfach zu naiv oder ist als "Vorsicht" der Umschlag ausreichend und der Follower einfach übervorsichtig?
View user's profile View All Posts By User
Eismond
Member
****


Avatar


Posts: 147
Registered: 13-11-2008
Location: Bonn
Country Flag:
Germany

Germany
Postcrossing Username: Eismond
Member Is Offline

Mood: Come va?

[*] posted on 23-9-2016 at 02:01 PM


Wenn Du dir so unsicher bist, wäre es vielleicht gut, wenn du beim Empfänger fragen würdest, was er davon hält und ob er Angst vor Konsequenzen hätte, wenn er die Karte bekommt. :)
View user's profile View All Posts By User
Speicher3
Member
*****


Avatar


Posts: 247
Registered: 5-12-2013
Country Flag:
Germany

Germany
Postcrossing Username: Speicher3
Member Is Offline


[*] posted on 23-9-2016 at 05:32 PM


Ich glaube vielmehr nicht daran, dass sich so viel Mühe darum gemacht wird, jede Postsendung auf mögliche homosexuelle Andeutungen zu prüfen, zumal wenn sie in einem Umschlag steckt. Ich würde sie verschicken. Außerdem gibt es deutlich schwul-lesbischere Karten als die von dir gewählte. Sie ist schön, ab in den Kasten damit. Generell finde ich es zwar auch nicht verkehrt auf schwul-lesbisch-russische Befindlichkeiten Rücksicht zu nehmen, aber im vorauseilenden Gehorsam Russland von vornherein nicht mit Homosexualität zu behelligen, nein, das ist es auch nicht. :)
View user's profile View All Posts By User
Mirko70
Member
***


Avatar


Posts: 51
Registered: 28-7-2011
Location: Dresden
Country Flag:
Germany

Germany
Postcrossing Username: Mirko70
Member Is Offline

Mood: I have no feelings, only sarcasm

[*] posted on 23-9-2016 at 08:46 PM


Schick sie los und glaube nicht alles, was hier über Russland erzählt wird. Die Schauermärchen gibt es nur in der Bildzeitung. ;)
View user's profile Visit user's homepage View All Posts By User
Lachgas
Member
***


Avatar


Posts: 85
Registered: 6-12-2005
Location: Heidelberg (Germany)
Country Flag:
Germany

Germany
Postcrossing Username: Lachgas
Member Is Offline

Mood: back again after a long time

[*] posted on 23-9-2016 at 10:47 PM


Quote: Originally posted by Speicher3  
Ich glaube vielmehr nicht daran, dass sich so viel Mühe darum gemacht wird, jede Postsendung auf mögliche homosexuelle Andeutungen zu prüfen, zumal wenn sie in einem Umschlag steckt. Ich würde sie verschicken. Außerdem gibt es deutlich schwul-lesbischere Karten als die von dir gewählte. Sie ist schön, ab in den Kasten damit. Generell finde ich es zwar auch nicht verkehrt auf schwul-lesbisch-russische Befindlichkeiten Rücksicht zu nehmen, aber im vorauseilenden Gehorsam Russland von vornherein nicht mit Homosexualität zu behelligen, nein, das ist es auch nicht. :)

Ich hätte sogar schwul-lesbischere Karten (Zeichnungen aus einem Charityset vom Konrad-Lutz-Preis) aber die waren ja nicht explizit gewünscht, deshalb würde ich das auch nicht schicken.
Es gibt aber (wobei das jetzt auch schon wieder 3 Jahre her ist, krass) durchaus Gegenden in Russland wo man mit Regenbogenmustern offenbar Probleme kriegen kann (zB Geldstrafen).
Allerdings vertraue ich eigentlich darauf, dass User um die Gepflogenheiten in ihrer Gegend/ihrem Land Bescheid wissen und dann Dinge die nicht erlaubt sind gar nicht auf die Wishlist setzen - oder zumindest dazu schreiben dass Umschlag nötig (das hatte ich mal bei irgendeinem muslimischen Profil war aber für mich eh nicht relevant da).
Tatsächlich hatte ich die Karte zuerst ohne Umschlag geplant (und frankiert) und fühlte mich dann aber doch so verunsichert dass ich die Marken mit dem Föhn wieder entfernt hab und die Karte in den Umschlag gesteckt hab.

Eigentlich nervt es mich total, dass es bei einer so simplen Karte überhaupt Grund gibt verunsichert zu sein - aber das ist ja ein politisches Ding.
View user's profile View All Posts By User
Lachgas
Member
***


Avatar


Posts: 85
Registered: 6-12-2005
Location: Heidelberg (Germany)
Country Flag:
Germany

Germany
Postcrossing Username: Lachgas
Member Is Offline

Mood: back again after a long time

[*] posted on 13-10-2016 at 02:08 PM


Die Karte ist angekommen und es war wohl genau die richtige :bouncy:

Quote:

Thank you soooo much for the one of the best card :) I really love it!


Er hat die Karte sogar auf instagram gepostet wo sie nun fleißig likes sammelt :)
View user's profile View All Posts By User
Speicher3
Member
*****


Avatar


Posts: 247
Registered: 5-12-2013
Country Flag:
Germany

Germany
Postcrossing Username: Speicher3
Member Is Offline


[*] posted on 13-10-2016 at 02:18 PM


Sehr gut! Vielen Dank für die Rückmeldung. Kennt Liebe also doch keine Grenzen. :)
View user's profile View All Posts By User
Sury
Member
*****




Posts: 206
Registered: 9-1-2011
Country Flag:
Germany

Germany
Postcrossing Username: Sury
Member Is Offline

Mood: ♥ Christmas cards ♥

[*] posted on 14-10-2016 at 04:44 PM


Ich hätte auch mal eine Frage:

Wo bekommt man günstig Fotoboxen her?? Bis letztes Jahr gab es diese 1x jährlich bei Aldi Süd. Dieses Jahr gab es sie dort nicht. Es gab sie mal bei uns im Ort im Fotoladen. Dort wurden sie wohl aus dem Sortiment genommen :flaming:

Ich brauche sie dringend für meine Postkarten -> Platzprobleme

:freak::mad:
View user's profile View All Posts By User
-Bille-
German Community moderator
******


Avatar


Posts: 3787
Registered: 3-10-2012
Location: NRW
Country Flag:
Germany

Germany
Postcrossing Username: -Bille-
Member Is Offline

Mood: We do not inherit the Earth from our ancestors; we borrow it from our children - Native American proverb

[*] posted on 14-10-2016 at 05:25 PM


Guck doch mal bei amazon oder ebay.
View user's profile View All Posts By User
Kimbolino5
Member
***


Avatar


Posts: 29
Registered: 28-7-2015
Location: Thierstein
Country Flag:
Germany

Germany
Postcrossing Username: Kimbolino5
Member Is Offline

Mood: Paul-Johannes 31.12.13 Finn-Luca 15.5.15 Jan-Niklas 16.9.16

[*] posted on 14-10-2016 at 06:23 PM


Ich kauf die immer bei Tedi
View user's profile View All Posts By User
Speicher3
Member
*****


Avatar


Posts: 247
Registered: 5-12-2013
Country Flag:
Germany

Germany
Postcrossing Username: Speicher3
Member Is Offline


[*] posted on 19-10-2016 at 05:59 PM


Postcrossing-Briefmarken

Hallo ihr lieben. Kann mir jemand sagen, welche Länder bislang bereits Postcrossing-Briefmarken publiziert haben, vielleicht sogar wann?
View user's profile View All Posts By User
-Bille-
German Community moderator
******


Avatar


Posts: 3787
Registered: 3-10-2012
Location: NRW
Country Flag:
Germany

Germany
Postcrossing Username: -Bille-
Member Is Offline

Mood: We do not inherit the Earth from our ancestors; we borrow it from our children - Native American proverb

[*] posted on 19-10-2016 at 06:16 PM


Guck mal hier

https://forum.postcrossing.com/viewthread.php?tid=105678
View user's profile View All Posts By User
Speicher3
Member
*****


Avatar


Posts: 247
Registered: 5-12-2013
Country Flag:
Germany

Germany
Postcrossing Username: Speicher3
Member Is Offline


[*] posted on 19-10-2016 at 06:23 PM


Mehr Informationen braucht es nicht. Klasse. Vielen Dank, Bille! :)
View user's profile View All Posts By User
friesendeern
Member
*****


Avatar


Posts: 438
Registered: 19-7-2013
Location: Rendsburg, DE
Country Flag:
Germany

Germany
Postcrossing Username: friesendeern
Member Is Offline


[*] posted on 3-11-2016 at 05:11 PM


Huhu,

Ich hab irgendwo mal was aufgeschnappt, dass am Adressverteilungssystem was geändert wurde.
Seit ein paar Tagen werde ich nun mit Offis überschwemmt. Mittlerweile habe ich 12 Karten mehr erhalten, als ich gesendet hab. Viele wurden am 26.10. Versendet, obwohl an dem Tag keine Karte von mir registriert wurde (alle Slots waren wg Bielefeld schon wieder belegt). Wann hört das auf? Irgendwie finde ich das nicht so schön.

Mag mich mal bitte einer aufklären?
Dankeschön :love:
View user's profile Visit user's homepage View All Posts By User
angeleye
Member
****


Avatar


Posts: 150
Registered: 10-8-2009
Location: Bavaria
Country Flag:
Germany

Germany
Postcrossing Username: angeleye
Member Is Offline

Mood: We are exploding colours that shine in purple and green and red

[*] posted on 5-11-2016 at 08:27 AM


Ich weiß nicht, ob sich am System etwas geändert hat, kann hier auch nur meine Erfahrung wiedergeben.

Ich hab Anfang Oktober einen ganzen Schwung Karten erhalten, viele davon wurden am 1. Oktober gesendet. Meine sent/received waren ziemlich ausgeglichen, an dem Tag wurde auch nichts von mir registriert. Allerdings habe ich an dem Tag 15 Adressen gezogen, die meisten davon gingen nach Russland (mit repeated countries).

Seitdem hat es wieder nachgelassen, meine Statistik ist wieder ausgeglichen. Ich habe in letzter Zeit aber auch keine Adressen gezogen, die meisten Karten sind mittlerweile angekommen. Müsste ich weiter beobachten, ob wieder so ein Schwung kommt, wenn ich mal wieder mehrere Karten auf einmal schicke. Vielleicht gibt es ja sowas wie eine Vorauszahlung, wenn das System merkt, dass man viele Karten gleichzeitig unterwegs hat ... :puzzled:
View user's profile Visit user's homepage View All Posts By User
Gape
formerly known as Pelle
***




Posts: 24
Registered: 6-11-2016
Country Flag:
Germany

Germany
Postcrossing Username: Gape
Member Is Offline


[*] posted on 15-11-2016 at 08:54 PM


'Nabend,
ich habe jetzt ein paar selbst hergestellte Meetingkarten gesehen, auf denen vorn das Postcrossing-Logo (Namenszug) in original abgedruckt war. Ist das eigentlich erlaubt? :o
View user's profile View All Posts By User
Speicher3
Member
*****


Avatar


Posts: 247
Registered: 5-12-2013
Country Flag:
Germany

Germany
Postcrossing Username: Speicher3
Member Is Offline


[*] posted on 16-11-2016 at 03:18 AM


HalloGape.

Das Postcrossing-Logo ist urheberrechtlich geschützt. Deshalb ist ein Einverständnis zur Nutzung des Logos durch den Rechteinhaber notwendig. In den allermeisten Fällen müsste man wohl sagen, dass die rein rechtlichen Voraussetzungen zur Nutzung nicht erfüllt sind, da ein explizites Einverständnis nicht vorliegt.
Jedoch wird die Nutzung bislang in der Regel toleriert. Deine Frage habe ich auch schonmal vor einiger Zeit Ana und Paulo gestellt. Sie meinten, dass eine derartige Nutzung für sie in Ordnung sei, solange es sich nicht um eine Verbreitung zur kommerziellen Nutzung handele. Dabei sei es ihnen auch wichtig, dass die (metaphorische) "Visitenkarte" von Postcrossing, also das Postcrossing-Logo, nicht in zweckentfremdenden Zusammenhängen genutzt wird und auch ein gewisser qualitativer Standard bewahrt wird.
View user's profile View All Posts By User
Gape
formerly known as Pelle
***




Posts: 24
Registered: 6-11-2016
Country Flag:
Germany

Germany
Postcrossing Username: Gape
Member Is Offline


[*] posted on 16-11-2016 at 03:02 PM


Danke @Speicher für deine ausführliche Antwort. :) Sowas in der Art habe ich mir schon gedacht. Und da die Meetingkarten ja auch nicht verkauften werden (normalerweise zumindest), müsste die auch in Ordung sein.
View user's profile View All Posts By User
friesendeern
Member
*****


Avatar


Posts: 438
Registered: 19-7-2013
Location: Rendsburg, DE
Country Flag:
Germany

Germany
Postcrossing Username: friesendeern
Member Is Offline


[*] posted on 16-11-2016 at 05:01 PM


Ich würde immer bei ana und paulo anfragen, ob es okay ist. Ich habe mir ja auch ein Schild fürs Auto gedruckt und auch schon Wimpel für Meetings genäht, und da hab ich mir auch das okay geholt.
Fragen kostet nichts und man ist auf der sicheren Seite.
View user's profile Visit user's homepage View All Posts By User
danjap
Member
***




Posts: 28
Registered: 17-11-2016
Country Flag:
Germany

Germany
Postcrossing Username: danjap
Member Is Offline


[*] posted on 17-11-2016 at 01:38 PM


Hallo,
Achtung, Neuling an Board ;-)

Ich hab da mal ein paar Fragen,

die erste bezieht sich auf spezielle Wünsche, ich habe jetzt 2 Adressen bei denen ich keine Postkarte schicken kann weil nicht auf Lager und auch nicht so einfach zu beschaffen, was macht man da? einfach etwas anderes schicken oder solange warten bis man die richtige Karte beschafft hat?

Ebenfalls eine Kartenfrage, woher weiß ich denn ob die Karte die ich versende wirklich gewünscht ist oder ob derjenige sich nicht doch etwas komplett anderes darunter vorstellt als ich?
Als Beispiel "cute Animals" der eine mag Welpen ich find aber ausgewachsene Tiger eher "cute"?

Man möchte ja auch niemanden enttäuschen mit der Kartenauswahl. Zumal hier ja viele Sammler unterwegs sind. Ich sammel zwar auch aber nichts spezielles, was halt gerade beim sehen gefällt.

und als letzte Frage, wie ist das mit den Briefmarken, ich habe hier jetzt im Jammerthread (ja das war dumm ich weiß) ein wenig gelesen das ein paar enttäuscht sind wenn nur eine Standartbriefmarke drauf klebt und dann auch noch eine Postkarte die sie nicht wollen.
Wie ist da der O-Ton der Community, ist es normal das Standartbriefmarken genutzt werden oder Automatenbriefmarken und co. oder sollte man schon darauf achten Sonderbriefmarken zu kaufen?


Danke schonmal im Vorraus für eure Antworten
View user's profile View All Posts By User
Speicher3
Member
*****


Avatar


Posts: 247
Registered: 5-12-2013
Country Flag:
Germany

Germany
Postcrossing Username: Speicher3
Member Is Offline


[*] posted on 17-11-2016 at 02:45 PM


Hallo Danjap.

Bei beiden Fragen git: alles kann, nichts muss. Bei Postcrossing geht es in erster Linie darum, Postkarten zu verschicken. Es gibt keine Pflicht, Wünsche zu erfüllen. Es ist schon fast eine (hinreichend diskutierte) Glaubensfrage, ob Postcrossing auch eine Plattform für Postkartensammlerinnen und -sammler ist oder nicht. Fakt ist aber: Sammler sind auch dabei, und das ist okay. Eine Pflicht, punktgenau Wünsche zu erfüllen, besteht aber ausdrücklich nicht und ist auch nicht Ziel der Idee Postcrossing. Jede und jeder sieht Postcrossing ein wenig anders. Deshalb ist diese Plattform ein buntes Sammelsurium unterschiedlichster Interpretationen und Erwartungen.
Natürlich ist es schön, wenn du auf Wünsche des Empfängers eingehen kannst. Das ist ja auch beim Vorbereiten und Schreiben einer Karte schön wenn man denkt, da habe man genau das richtige! Wenn du nicht die passende Karte hast, schicke etwas anderes. Ich denke es ist common sense, dass man mit dem Versenden nicht zu lange warten sollte.
Ob die Karte die du versendest wirklich honoriert wird, kann dir vorher niemand sagen. Es gibt eben höchst unterschiedliche Vorstellungen davon, was wie gemeint ist. Man hört manchmal, wie sich Absender aufrichtig die größte Mühe gemacht, alle Wünsche erfüllt und einen tollen Text geschrieben, sorgfältig passende Briefmarken ausgewählt haben und der Empfänger trotzdem unzufrieden war. Wenn viele Menschen zusammenkommen, sind immer auch Unzufriedene dabei, die dir ihr Missvergnügen um die Ohren hauen werden, wie viel Mühe du dir auch gemacht hast. Lasse dich davon nicht entmutigen. Nimm Postcrossing immer auch hedonistisch. Es soll dir Spaß machen - das Schreiben und das Empfangen. Postcrossing ist ein großer Spaß, eine Komödie, ein Abenteuer, manchmal auch ein Drama. Aber kein Ernst. Wenn deine Freude an diesem schönen Projekt ausschließlich von der Reaktion der Empfänger abhängig wäre, würde es schnell keinen Spaß mehr machen.
Ähnlich ist es mit den Briefmarken. Du kannst auf Wünsche eingehen, aber vorab wissen was für den Empfänger richtig ist, kannst du nicht. Es ist unmöglich. Generell finden Sondermarken meistens viel Anklang; damit kannst du vielen Menschen die sich für Marken interessieren eine Freude machen. Aber manch ein Sammler hat sich auch schon über eine exotische deutsche Automatenmarke gefreut. Und wieder anderen Postcrossenden sind die Marken völlig unwichtig. Die Zusammensetzung der postcrossenden Menschen ist einfach eine köstliche bunte Mischung ("wie ein gutes Gulasch", wie Giora Feidman sagen würde).

Eine Bitte hätte ich, wenn du erlaubst. Grade habe ich dein Postcrossing-Profil gelesen, an dessen Ende du dich für dein Englisch entschuldigst. Ich denke, dafür gibt es keinen Grund. Hier wird Englisch auf sehr unterschiedlichem Niveau gesprochen und noch niemals habe ich gehört, dass sich darüber jemand beklagt hätte. Alles was du geschrieben hast, wird verstanden werden; kein Grund also, sich zu entschudigen, denn alles ist in bester Ordnung. Mache dich nicht kleiner als du bist.
View user's profile View All Posts By User
Mirko70
Member
***


Avatar


Posts: 51
Registered: 28-7-2011
Location: Dresden
Country Flag:
Germany

Germany
Postcrossing Username: Mirko70
Member Is Offline

Mood: I have no feelings, only sarcasm

[*] posted on 17-11-2016 at 03:06 PM


Ich schaue mir immer die Favoritenwall der User an, da sieht man schon recht genau, was der User mag, bzw. was der User so für Karten verschickt. Danach entscheide ich.
Wünsche werden natürlich erfüllt, sofern es machbar ist. Bei zu speziellen Wünschen nach Karten, die es eh nur selten und regional gibt, schicke ich eine Ansichtskarte aus meiner Heimatstadt. Punkt aus.
Nach 5 Jahren habe ich die Erfahrung gemacht, umso spezieller der Wunsch ist und man den Wunsch auch erfüllt kommt in den Dankesmail nur ein ödes thank you. Und wenn man etwas anderes schickt als gerade in den Wunschlisten ist, wird sich umso mehr bedankt. Irgendwie eigenartig. lol

Bei den Briefmarken versuche ich schon immer Sondermarken zu verschicken, welche mir auch gefallen. Die Tierkinder z.b. kommen immer gut an, oder letztens die Asterix Marken. Ist ja in Deutschland kein Problem, an solche Marken zu kommen. Ich vermeide aber immer die geraden Werte zu nehmen (also z.b. nur die 90er), da diese bestimmt viele User nehmen und es dann langweilig wird. nehme z.b. 70er und 20er. oder 62er und 28er. Kommt eigentlich immer gut an. Wird sich öfters nochmal speziell für die Briefmarken bedankt.

Aber generell gilt: Jeder ist anders. Schreib einfach drauf los ohne groß Gedanken zu machen. Noch extra in die Stadt zu fahren um noch 10 Läden abzuklappern um genau eine bestimmte Karte zu finden...das ist es nicht wert. Wenn die Postcrossing-Sucht dich packt, bleibst du irgendwann eh an jedem Kartenständer stehen und kaufst wild drauf los...ob du willst oder nicht. :bigsmile:

View user's profile Visit user's homepage View All Posts By User
 Pages:  1  ..  3    5    7  ..  24

  Go To Top

Imprint